EtherCAT-Klemmen. Das schnelle All-in-One-System für alle Automatisierungsfunktionen.

EtherCAT-Klemmen | Die extrem schnelle I/O-Technologie

Das EtherCAT-Klemmen-System ist analog zu den Beckhoff Busklemmen ein modulares I/O-System bestehend aus elektronischen Reihenklemmen. Im Unterschied zu den Busklemmen, bei denen das Feldbussignal im Buskoppler auf den internen, feldbusunabhängigen Klemmenbus umgesetzt wird, bleibt das EtherCAT-Protokoll bis zur einzelnen Klemme vollständig erhalten.

Produkte

Aufbau

Aufbau: Nahezu unbeschränkte Netzausdehnung, Freiheit bei der Topologiewahl, große Signalvielfalt und leichte Integration von Feldbusgeräten, z. B. für PROFIBUS, CANopen oder DeviceNet, kennzeichnen die schnellen EtherCAT-Klemmen.

EtherCAT | Ultra-Highspeed-Communication

EtherCAT | Ultra-Highspeed-Communication: Mit der EtherCAT-Technologie überwindet Beckhoff die prinzipiellen Begrenzungen anderer Ethernet-Lösungen. Das Ethernet-Protokoll bleibt bis in die einzelne I/O-Klemme erhalten.

EtherCAT Box

EtherCAT Box: Robust und kompakt – IP-67-Module mit direktem EtherCAT-Interface

16-Kanal-Klemmen

16-Kanal-Klemmen: Die neuen HD-Busklemmen (High Density) enthalten im Gehäuse einer elektronischen 12-mm-Reihenklemme 16 Anschlusspunkte.

XFC | eXtreme Fast Control Technology

XFC | eXtreme Fast Control Technology: XFC steht für eine neue Steuerungstechnologie, die sehr schnelle und extrem deterministische Reaktionen ermöglicht. Die XFC-Kommunikation basiert auf EtherCAT-Technologien.

Safety-over-EtherCAT

Safety-over-EtherCAT: Zur Realisierung einer sicheren Datenübertragung für EtherCAT ist innerhalb der EtherCAT Technology Group (ETG) das Protokoll Safety-over-EtherCAT offen gelegt.

Weitere Informationen