Beckhoff auf der Anuga FoodTec 2018

PC- und cloudbasierte Steuerungstechnik: der „Next Level“ in der Lebensmittelindustrie

Auf der Anuga FoodTec 2018 zeigt Beckhoff, wie Maschinen mit PC-basierter Steuerungstechnik schnell und hocheffizient auf die spezifischen und zunehmend komplexeren Anforderungen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zugeschnitten werden können. Maximal ressourcenschonende Produktionsprozesse, schnell individualisierbare Produktkonzepte und steuerungsintegrierte Nutzung von Cloud-Diensten: Wie sich all das mit einer einheitlichen Hard- und Softwareplattform für PLC, Motion, Vision, Mess- und Prozesstechnik umsetzen lässt, erleben Sie – neben vielen anderen Highlights – auf dem Beckhoff-Stand in Halle 7.

Systemintegriert: alle Komponenten für die einfache Cloud-Anbindung

Systemintegriert: alle Komponenten für die einfache Cloud-Anbindung

Erhöhen Sie die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Maschinen mit einer systemintegrierten Cloud-Lösung. Beckhoff bietet durchgängig alle erforderlichen Komponenten für die direkte Nutzung cloudbasierter Dienste: von leistungsstarken IPCs über den IoT-Koppler bis hin zu den entsprechenden Softwaremodulen TwinCAT IoT und TwinCAT Analytics.
TwinCAT IoT

TwinCAT Vision: integriert die Bildverarbeitung in die Automatisierung

Beckhoff ergänzt mit TwinCAT Vision die Automatisierungssoftware um die integrierte Bildverarbeitung. Die Bildverarbeitung nimmt einen immer größeren Stellenwert ein und wird für Maschinenbauer und deren Kunden zunehmend zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor: bei Industrie-4.0-Anwendungen, für die Qualitätsoptimierung oder für Track-and-Trace-Funktionalitäten. Neben SPS, Motion Control, Robotik, Highend-Messtechnik, IoT und HMI wird mit TwinCAT Vision nun auch die Bildverarbeitung auf einer einheitlichen Steuerungsplattform integriert. Das vereinfacht das Engineering deutlich. Zudem lassen sich alle aus der Bildverarbeitung abgeleiteten Steuerungsfunktionen in einer Runtime exakt in Echtzeit synchronisieren.
TwinCAT Vision

TwinCAT Vision: integriert die Bildverarbeitung in die Automatisierung

XTS Hygienic: das Anuga-FoodTec-Highlight

Hochflexibel, optimal zu reinigen und ideal für die Konzeption von Abfüllanlagen: Mit dem XTS Hygienic in Edelstahl kombiniert Beckhoff die Vorteile von Rotations- und Linearsystemen für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen:

  • chemisch beständige, leicht zu reinigende Oberflächen
  • keine verdeckten Kanten und Hinterschnitte
  • hochdruckreinigerbeständige Dichtungen
  • erhöhte Verfügbarkeit von Abfüllanlagen durch reduzierte Umrüst- und Ausfallzeiten
  • erhöhte Flexibilität und Produktionsgeschwindigkeit
XTS Hygienic
XTS Hygienic: das Anuga-FoodTec-Highlight
AMP8000: Maschinen-Footprint und Einbauraum reduzieren

AMP8000: Maschinen-Footprint und Einbauraum reduzieren

Das dezentrale Servoantriebssystem AMP8000 integriert den Servoantrieb direkt in den Servomotor und eröffnet damit neue Wege für modulare Maschinenkonzepte. Durch die Verlagerung der Leistungselektronik direkt an die Maschine reduziert sich der Platzbedarf im Schaltschrank auf ein einziges Koppelmodul, das mit nur einem Kabel über ein Verteilermodul mehrere Servoantriebe versorgt.
AMP8000

Highend-Rechenleistung in ultrakompakter Bauform

Highend-Rechenleistung in ultrakompakter Bauform

Auf der Anuga FoodTec stellt Beckhoff gleich zwei Vertreter der neuen Generation äußerst kompakter und flexibel einsetzbarer IPCs vor: Der neue C6030 verbindet die ultrakompakte Bauform des C6015 mit maximaler Rechenpower und bis zu 3,6 GHz je Core. Somit ist er ideal als All-in-One-Controller für die Maschinensteuerung sowie für Cloud- und IT-Anwendungen geeignet.
C6015 C6030

Messeinformationen

Köln
20. – 23.03.2018
Halle 7, Stand C18/D19

Hallenplan Anuga FoodTec

Auf einen Blick

Beckhoff-Stand:

  • Halle 7, Stand C18/D19

Öffnungszeiten:

  • Dienstag – Freitag:
    09.00 – 18.00 Uhr